MEINUNGEN

Ich hoffe inbrünstig für Sie, daß bald der Tag kommen wird, an dem niemand mehr das Gefängnis fürchten muß wegen eines Deliktes, bei dem es um nicht mehr geht als um das gesprochene oder geschriebene Wort.                      Ronald Regan,US-Präsident bei einem Besuch 1988 in China

Ich akzeptiere nur die Kritik, die ich selber geschrieben habe.                                                                                        Oskar Lafontaine, ehemaliger Ministerpräsident vom Saarland, als Schmiergeldaktivitäten bekannt wurden.

Wer zu begangenem Unrecht schweigt, der fügt ein weiters Unrecht hinzu.                                                       Unbekannter KZ-Häftling

"Massenvernichtungslager für Juden hat es in Deutschland nicht gegeben."                                             Auschwirtzlüge ewig Gestriger; wird nur in Deutschland verfolgt und verurteilt, von den Kindern ehemaliger Nazijuristen und Stasicliquen

Viele regen sich über Hooligans auf, die auf wehrlose Frauen und Kinder einschlagen; aber kaum jemand regt sich darüber auf, wenn Richter arme Menschen vor Gericht platt machen. Die eine Gewalt ist genau so pervers wie die andere.                                              Menschenrechtler: Roland Schmidt

Wer von euch scheinheiligen Pharisäern und heuchlerischen Schriftgelehrten, von euch falscher Schlangenbrut, ist frei von Fehlern, der werfe den ersten Stein.                                                                                  Jesus Christus, von Politiker, Juristen und Pfaffen zum Tode verurteilt

Ihr urteilt arrogant über andere, und ihr seht nicht einmal den dicken Balken auf eurer Stirn, auf dem eure Schandtaten geschrieben stehen.

Ihr sperrt Menschen ein, tötet sie, damit ihr, die wahren Verbrecher, weiter an der Macht bleiben könnt. Es kommt der Tag, da bekommt auch ihr eure gerechte Strafe!

 

28.2.07 10:58

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL